Wieso die Energiewende bei uns?

Häufig hört man das Argument: „Amerika und China sind die größten CO2-Emittenten. Deutschland trägt nur 2% zum globalen CO2 Ausstoß bei. Was soll es bringen, dass Deutschland jetzt aus der Kohle aussteigt? Solange sich Amerika und China nicht bewegen, bringt ja alles nichts.“

Unsere Verantwortung

1. Pro-Kopf-Emission

Es ist kaum ein Wunder, dass China der größte CO2-Emittent ist. Schließlich ist es das bevölkerungsreichste Land. Um die Verantwortung von Ländern sinnvoll vergleichen zu können, ist es wichtig, den Pro-Kopf-Ausstoß zu betrachten. Hier steht ein deutscher Staatsbürger schlechter da als ein chinesischer. Dennoch um einiges besser als ein US-Amerikaner.

Quelle: Global Carbon Project (2020) Carbon budget and trends 2020. [www.globalcarbonproject.org/carbonbudget] published on 11 December 2020, along with any other original peer-reviewed papers and data sources as appropriate.
“Wieso die Energiewende bei uns?” weiterlesen

Warum überhaupt eine Energiewende?

Das ist eine berechtigte Frage. Dafür muss ich weiter ausholen:

Grundvoraussetzung für diese Diskussion ist, dass man den menschgemachten Klimawandel versteht. Eine 2°C Erwärmung gegenüber vorindustrieller Zeit bedeutet schwerwiegende und irreversible Folgen für das Leben auf der ganzen Erde. Dies ist wissenschaftlich bewiesen und weltweit anerkannt. Ausführliche Informationen finden Sie unter: https://www.de-ipcc.de/270.php. Daraus leitet sich das Ziel unserer Bundesregierung ab, den CO2-Ausstoß auf Null zu reduzieren.

“Warum überhaupt eine Energiewende?” weiterlesen